Übersetzung - Latein > Deutsch: Habere (enim) quaestui rem publicam non modo turpe est, sed sceleratum etiam et nefarium

lat de
Habere (enim) quaestui rem publicam non modo turpe est, sed sceleratum etiam et nefarium Den Staat als Erwerbsquelle zu haben, ist nicht nur schändlich, sondern auch verbrecherisch und verrucht



 

Suche im Deutsch ⇔ Latein Wörterbuch

Suchen und Latein lernen mit dem Latein übersetzer.

Suchbegriff:

Geben Sie hier Ihr Suchwort ein.
 

Folgende Latein ⇒ Deutsch Vokabeln könnten Sie auch interessieren: